Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.129 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2
-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

19.09.2008 19:27
#16 RE: Gibts hier keine Band-Epidemie mehr? antworten

In Antwort auf:
...und ebenfalls Gallhammer. Eine der interessantesten Neuentdeckungen die ich in den letzten Monaten gemacht habe. Für die meisten hier eh viel zu anders.


Ich bin schon etwas überrascht dass du Gallhammer soo gut findest,die Musik ist ja sehr atmosphärisch und weniger Gekloppe,was ja dein einziges Qualitätsmerkmal zu sein schien. Du solltest übrigens mal so doomigen und crustigen Südstaatenkram wie Buzzoven oder Eyehategod anchecken,ich könnte mir vorstellen dass dir das gefallen könnte.

Die besagten St.Vitus wollte ich übrigens auch mal anchecken,da der Sänger Wino in der neuformierten Band Shrinebuilder mit meinen aktuellen Göttern Scott Kelly und den beiden Ex-Sleep/Om-Recken Al Cisneros und Chris Hiakus ist.Mit besagten Sleep kann ich mich mittlerweile auch schwer anfreunden nachdem ich sie zunächst für ne schlechte Sabbath Worshipping-band gehalten habe.



trying to stand clear of the scent of the dogs
in a sweat until i ú wave of extinction scatter seed
all that is growing clear energy

WildChild Offline

Overkill Member


Beiträge: 611

19.09.2008 19:42
#17 RE: Gibts hier keine Band-Epidemie mehr? antworten

In Antwort auf:
Du solltest übrigens mal so doomigen und crustigen Südstaatenkram wie Buzzoven oder Eyehategod anchecken,ich könnte mir vorstellen dass dir das gefallen könnte.


Naja bisher hat mich immer das Wort "Sludge" bei solchen Bands gestört. Keine Ahnung warum. Werd es mir aber sicherlich nochmal zu Gemüte führen. Aber erst werde ich mir wohl die Sabbath VÖ's aus den 70'ern holen (Paranoid hab ich schon...geil...nur Hits drauf). Sträflichst ignoriert....damit ist jetzt Schluss. Wino soll ja ein ziemlicher Doom-Mogul sein...der Underground-Doom-Papst?!?! Whatever...




You too.... immortal?
No..... I just don't fear death...

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

20.09.2008 10:19
#18 RE: Gibts hier keine Band-Epidemie mehr? antworten

Hm,Sabbath finde ich oft toll wenn jemand anderes ihre Songs spielt,aber sie selbst haben mich bislang irgendwie noch nie richtig gekickt,der Sound ist mir selbst für damals zu schwachbrüstig und Ozzy ist nicht unbedingt ein begnadeter Sänger.Vielleicht werde ich denen doch noch ne Chance geben,denn so bin ich nicht besser als die trendy Bloodbath-fans.*g*



trying to stand clear of the scent of the dogs
in a sweat until i ú wave of extinction scatter seed
all that is growing clear energy

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

22.09.2008 14:38
#19 RE: Gibts hier keine Band-Epidemie mehr? antworten

In Antwort auf:
Namensgeber ist der heilige Sankt Vitus. Schutzpatron (u.a.) der Bierbrauer (und wir dankten ihm häufig für seine Dienste! ) und außerdem ein echter Märtyrer. Da siehts ja gerade ziemlich finster aus... sieht so aus als liefe uns der Islam diesen Rang ab!
Damn!

*looool*

Bei Jex Thoth singt eine Frau (und das ziemlich gut Hat echt 'ne hübsche Stimme und ist auch 'ne Hübsche): http://www.myspace.com/totemdoom
Ein bißchen monoton vielleicht, "Nothing left to die" ist mein ziemlicher Favorit. War ziemlich cool, in der Sonne zu liegen und chillige Musik zu hören. Im Winter ist Doom Metal nicht so gesund.



9 von den 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich sei nicht verrückt. Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

01.02.2011 17:32
#20 RE: Gibts hier keine Band-Epidemie mehr? antworten

Hey Angel, ist schon ne Weile her, habe grad aber Jex Thoth für mich entdeckt und wollte mal in Deine Richtung fragen, ob die "Witness"-EP mit dem Album mithalten kann. Und was Du so von Pentagram hältst.

MACHINE FUCKING HEAD

Survived the Head....
2003/12/15 - Berlin, Columbiahalle
2004/11/01 - Berlin, Columbiaclub
2005/08/05 - Wacken, Wacken Open Air
2007/05/13 - Hamburg, Docks
2007/11/28 - Paris, Elysée Montmartre
2008/11/15 - Berlin, Arena Treptow
2009/05/07 - Leipzig, Arena
2009/06/08 - Berlin, Zitadelle Spandau
2010/02/13 - Dresden, Alter Schlachthof

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

18.02.2011 02:46
#21 RE: Gibts hier keine Band-Epidemie mehr? antworten

Ich bin ja leider nicht auf das Jex Thoth-Konzert im November gegangen und könnte mich selbst beißen dafür, aber es ging eben nicht.
Ich finde die drei Songs auf der EP eigentlich ziemlich gut. Die sind schwer und irgendwo sogar episch. Die sind ihrem Stil sehr treu geblieben, obwohl es da einen Line Up-Wechsel gab.

Pentagram ist immer noch eine meiner Lieblingsbands - Relentless, Too Late, Forever My Queen, einfach geil, oder? - habe die letzten Winter auch live gesehen, mit Bobby Liebling am Mikrofon. War 'ne mords Geschichte, habe ich das irgendwo nicht schon geschrieben? Hmm... Ansonsten höre ich sehr viel The Devil's Blood im Moment. Die haben mich auf'm Summer Breeze umgehauen.



http://twitter.com/holidayfunclub

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

11.03.2011 22:12
#22 RE: Gibts hier keine Band-Epidemie mehr? antworten

The Devil's Blood sind der Hammer! Habe sie neulich hier in Berlin gesehen und war ein krasses Konzertchen. Live finde ich sie fast noch ein Stücke besser als auf Platte, da die wirklich ausufernden Jams grandios sind. War das nicht beim Summerbreeze, dass es da irgendwelche Probleme gab und der Gitarrist wohl n Techniker gehauen haben soll.

Achso, Pentagram kenne ich noch gar nicht so wirklich, habe mich wohl da missverständlich ausgedrückt. Kann man die in die Ecke einordnen wie Jex Thoth, Blood Ceremony und Devil's Blood (halt ohne Frauengesang) oder ist das eher was ganze anderes?
Habe heute die "Black Masses" von Electric Wizard bekommen. Und bald dann hoffentlich das Album von Ghost...

MACHINE FUCKING HEAD

Survived the Head....
2003/12/15 - Berlin, Columbiahalle
2004/11/01 - Berlin, Columbiaclub
2005/08/05 - Wacken, Wacken Open Air
2007/05/13 - Hamburg, Docks
2007/11/28 - Paris, Elysée Montmartre
2008/11/15 - Berlin, Arena Treptow
2009/05/07 - Leipzig, Arena
2009/06/08 - Berlin, Zitadelle Spandau
2010/02/13 - Dresden, Alter Schlachthof

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

12.03.2011 14:54
#23 RE: Gibts hier keine Band-Epidemie mehr? antworten

Also Electric Wizard sind schon geil,"Witchcult Today" ist schon ein absolutes Sahnewerk.In dem Atemzug kann ich nur das legendäre Dopesmoker bzw. Jerusalem von Sleep jedem empfehlen,DAS Riff wird 53 bzw. 65 min in Reinkultur zelebriert.





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

14.03.2011 02:32
#24 RE: Gibts hier keine Band-Epidemie mehr? antworten

Ach, pfff, die haben sich nicht gehauen, die haben sich nur in Pose geworfen.
Pentagram ist schon etwas anderes als The Devil's Blood, viel schwerer und tiefer und dumpfer und nicht so viel Satan.

Das beste Konzert auf'm Summer Breeze war aber von Count Raven. Und seitdem habe ich auch alle Alben (auch wenn's nicht so viele sind, aber die sind einfach groovy).



http://twitter.com/holidayfunclub

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

21.04.2011 00:49
#25 RE: Gibts hier keine Band-Epidemie mehr? antworten

Gestern Blood Ceremony mit Ghost hier in Berlin gesehen. Blood Ceremonys neueste Werk ist ein kleines Meisterwerk. Man höre sich hierzu mal "Daughter of the Sun" an. Genial!

MACHINE FUCKING HEAD

Survived the Head....
2003/12/15 - Berlin, Columbiahalle
2004/11/01 - Berlin, Columbiaclub
2005/08/05 - Wacken, Wacken Open Air
2007/05/13 - Hamburg, Docks
2007/11/28 - Paris, Elysée Montmartre
2008/11/15 - Berlin, Arena Treptow
2009/05/07 - Leipzig, Arena
2009/06/08 - Berlin, Zitadelle Spandau
2010/02/13 - Dresden, Alter Schlachthof

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

23.04.2011 01:11
#26 RE: Gibts hier keine Band-Epidemie mehr? antworten

Abraham!

MACHINE FUCKING HEAD

Survived the Head....
2003/12/15 - Berlin, Columbiahalle
2004/11/01 - Berlin, Columbiaclub
2005/08/05 - Wacken, Wacken Open Air
2007/05/13 - Hamburg, Docks
2007/11/28 - Paris, Elysée Montmartre
2008/11/15 - Berlin, Arena Treptow
2009/05/07 - Leipzig, Arena
2009/06/08 - Berlin, Zitadelle Spandau
2010/02/13 - Dresden, Alter Schlachthof

Seiten 1 | 2
«« Amplifier
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen