Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 3.182 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

11.04.2004 21:01
#76 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

*LOL*
Ich könnte jetzt mit AUflistungen anfangen, aber das endet dann in einer Diskussion darüber welches der Riffs man überhaupt als Killerriff definieren kann oder nicht. Und das ist dann letztendlich doch eine Frage des Geschmacks.

Sicher, Slayer haben auch einige Killer, aber die könnt ich ebenso an einer Hand abzählen.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

11.04.2004 21:05
#77 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

ich streite doch gar nicht ab, dass man bei dream-theater extrem geile riffs (in sehr hoher anzahl) findet....
aber das attribut "killer" trifft find ich nicht so oft zu. ganz einfach weil die gesamte musik ganz anders ansetzt. man könnte auch einige slayer-riffs zum beispiel in dream theaters musik einbinden und die energie wäre raus. oder genau umgekehrt. ein riff unterliegt ja nicht nur dem, was der gitarrist spielt, sondern was die band im gesamtkontext veranstaltet. wenn ich mir riffs ausdenke, habe ich auch immer sofort im kopf wie der rest der instrumentalen ebene klingen soll. und darin bestehen dann doch elementare unterschiede. (dream theaters musik ist nicht so schnell vom grundspeed her..(also das eigentliche feeling nicht das, was im einzelnen gespielt wird)

ach was reden wir hier über DT und slayer?
es geht um into eternity - und die riffen halt killer-mäßig auf dem alten album - auf dem neuen ja auch nicht mehr. und ich sag ja auch nciht,d ass das eine besser oder schlechter ist... aber das eine ist halt seltener geworden! :-)

das mit der sache des geschmackst trifft im übrigen nur darauf zu, dass man entweder das eine oder das andere geiler findet.
du kannst ja auch net einmal rot und einmal blau haben... und das rote nennst du blau, weil der name schöner klingt! *g*
das wird ja schon fast so'n klein klein wie im miese-stimmung-thread *hihi*


...Schwarz aber ist die Farbe der Geborgenheit. || Schwarz ist die Erde in der das Samenkorn wächst. || Dunkel ist es im Mutterleib der das Ungeborene schützt. || Alles Gute wächst im Dunkel bevor es stark genug ist ins Licht zu treten...


[X] Nail here for new monitor

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

11.04.2004 21:36
#78 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

Ich persönlich sehe es ausnahmsweise so wie Panteraxxl,ich finde sowas wie das das Riffing am Anfang von Raining Blood sehr Killerriff-mäßig oder halt vieles vom Rust in Piece-album von Megadeth,ich kenne aber auch extrem viele tolle Riffs die ich nicht als Killerriff bezeichnen würde.
Bei Dream Theater fallen mir spontan 2 Riffs ein denen ich das Attribut "Killer" verleihen würde,das heavy Riff worauf JP und JR bei "Fatal Tragedy" solieren und der Anfang von "The test that stumped them all",selbst bei Metallica tu ich mich schwer mit Killer-riffs,das Riff am Schluß von No Remorse,das "Die"-riff bei Creeping Death oder der Schluß von All within my hands.





"For the words of the profits,
Are written on the studio wall,
Concert hall -
Echoes with the sounds...
Of salesmen."

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

12.04.2004 00:01
#79 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

Ja gut, lass mers...



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

18.04.2004 21:27
#80 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

Ich hab mir am Samstag jetzt auch Buried In Oblivion gekauft, konnte zuerst nicht ganz so viel mit anfangen aber inzwischen läuft's seit ein paar Stunden non-stop hier beim Surfen. Sehr geniale Mukke auf jeden Fall, auch wenn der Power Metal-Gesang auch für mich teilweise ziemlich gewöhnungsbedürftig ist.


Cursed to be walking in the shadows of death for a lifetime.
No more fears for what the years will bring, rebuild the shattered dream.
And now a brighter future has come, another end remains undone
And an era begins, bringing life free from sins. It's taken, the circle is broken...

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

21.04.2004 11:47
#81 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

Übrigens wen's mal interessiert, auf der offiziellen Website gibt's ein kleines Video, wo man auch einige Songs von Buried in Oblivion kurz live erlebt. http://www.intoeternity.com/video/ie-muchdoessask.wmv

Und auch mal ganz interessant zu sehen, was für ein relativ kleines Drumset der Schlagzeuger benutzt, ich hätte mir da ein deutlich größeres vorgestellt:



Cursed to be walking in the shadows of death for a lifetime.
No more fears for what the years will bring, rebuild the shattered dream.
And now a brighter future has come, another end remains undone
And an era begins, bringing life free from sins. It's taken, the circle is broken...

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

21.04.2004 12:37
#82 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

Weniger ist oft mehr - viel gute Drummer haben kein übermäßig großes Schlagzeug. Erst da zeigt sich die wahre Größe eines Drummers. Gene Hoglan und Sean Reinert z.B. hatten auch nie solche überdimensionalen Schlagzeuge.



Bye S.O.D

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

21.04.2004 13:53
#83 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

In Antwort auf:
Erst da zeigt sich die wahre Größe eines Drummers.

naja- komtm ja auch drauf an,w as man möchte...
es gibt drummer denen reicht ne hi-hat und ne snare. aber metallica-songs werden sie damit z.b. einfach net machen können. egal wie gut sie sind.

und wenn man es mal ohne verfälschung betrachtet: sein set ist doch net klein!
double-bass-pedal wird dran sein, snare, 4 toms, hi-hat, 1 ride-becken und 5 andere (crahs/splash/china(glaub ich erkennen zu können)

was kann man noch mehr machen?
manche stellen sich noch ne zweite hi-hat hin... oder ne zweite stand-tom ... oder noch eine hängend.... und nicht zu verachten: die zweite bass-drum, die man aber ja net soooo unbedingt braucht. sicher hat es auch klangliche gründe, aber die optik ist doch bei den meisten eher der grund für 2 bass-drums!

fazit: er hat doch n fettes set! wo ist das klein?
okay - gegen portnoy... aber sonst?

Zum Video:
krasse live-band! muss man sich mal dringenst ein konzert oder so bei emule suchen! :-)


...Schwarz aber ist die Farbe der Geborgenheit. || Schwarz ist die Erde in der das Samenkorn wächst. || Dunkel ist es im Mutterleib der das Ungeborene schützt. || Alles Gute wächst im Dunkel bevor es stark genug ist ins Licht zu treten...


[X] Nail here for new monitor

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

04.08.2006 15:31
#84 RE: RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

Das neue Album "The Scattering of Ashes" ist seit vorgestern geleaked und jetzt ratet wer es grade zum zweiten Mal anhört...


Fire - is the outcome of hypocrisy, darkened potency
In the exit of humanity
Color our world blackened

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

07.08.2006 23:43
#85 RE: RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

Wart ihr Leutz nicht so begeistert vom Vorgängeralbum? Scheint ja überhaupt kein Interesse mehr da zu sein.

Naja, so schlimm ist das auch gar nicht, im Wesentlichen haben sie sich eh nur verschlimmbessert, vor allem was die Vocals angeht.


Fire - is the outcome of hypocrisy, darkened potency
In the exit of humanity
Color our world blackened

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

08.08.2006 00:21
#86 RE: RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

Das vorige Album gefällt mir weiterhin sehr gut. Aber das ist einfach keine Band, die man regelmäßig hören könnte.
Ich höre die Songs zwar immer mal gerne an, aber das ist irgendwie keine Musik wo ich sage 'Oh ja, heute will ich mal wieder Into Eternity' hören.

Mal schaun, ob ich in das neue Album mal reinhöre. All zu große Lust hab ich eigentlich nicht.



1893% Kurzpass-Armin-Fan

-[TORS]- Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.695

08.08.2006 16:07
#87 RE: RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

Also ich hab den einen neuen Song gehört, der auf irgendner myspace seite gelandet is. Aber auch nur kurz.
Der Leak hat bisher noch nich zu mir gefunden. Wenns draußen is werd ich aber auf jedenfall mal reinhören.
Hab immerhin auch die andern 3 Alben für die IE-Phasen, wenn die dann mal da sind ;). Über den Gesang liest man ja viel in FOren, dass es zumindest live echt gut sein soll...auf Platte hab ich wie gesagt noch nich viel gehört.

mfg.
-[TORS]-


Signatur ist bis auf Weiteres geflüchtet vor bööösen rosa Polo-Shirts

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

21.11.2013 05:39
#88 RE: RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) antworten

dass der gesang den meisten so wichtig ist... die songs müssen geil sein! okay und vocals sollen nciht stören... aber solang sie passen, höre ich auch dran vorbei, wenn sie nur durschschnitt sind...

so ich höre jetzt mal in die neuen alben rein... damals hatte ich die alben nur als mp3... wenns mir heut noch gefällt, geht gleich mal ne große bestellung raus. :)

2006:


2008:

+ + =

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Death »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen