Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 3.699 mal aufgerufen
 Internes
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

09.12.2003 23:48
#16 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

Abend,


ah habe ich falsch verstanden , ich hab warscheinlich deinen lezten Beitrag nur spärlich gelesen und konnte nicht wissen ,das du "nur" die Krammatik ansprichst



Give me Beer
Give me Weed
Give me everything i need
(C) Burden of Grief


wer keine Angst vom Teufel hat braucht auch keinen Gott.

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

10.12.2003 18:52
#17 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

ihc phinte, taß hir eikendlihc ale tsiehmlihcs kuht deutsh shcraibän köhnen. auhc ter Krammattik sein guht imer.


Anyway, ich find das hier jetzt eigentlich echt nicht so krass. gibt da echt schlimmers. Wobei ich bei einigen Personen hier mittlerweile die Posts sowieso nicht mehr lese, da ich von vornerein weiss, dass es nur geistiger Dünnpfiff auf 'Deutsch für Anfänger, Vol. 1' Niveau ist. Einige ham aber schon ne recht seltsame auffassung von deutscher Grammatik :)



->Child of the Wicked<-
Webmaster http://www.iced-realm.de

I wanna feel your body breaking, wanna feel your body breaking, and shaking, and left in the cold!

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

10.12.2003 19:59
#18 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

Bei mir ist es so, dass meine blöde Funktastatur ab und zu mal aussetzt, so dass der ein oder andere Buchstaben mal fehlt. Ausserdem sind bei mir manche Buchstaben verdreht, was daran liegt dass ich schneller tippe als ich es kann.
Ansonsten finde ich, dass es sich der ein oder andere schon ein wenig leicht macht, indem er beispielsweise keine Satzzeichen benutzt und es auf irgendeine Krankheit schiebt. Meiner Ansicht nach ist das nur Faulheit. Aber man schneidet sich ja letztlich ins eigene Fleisch: man postet in nem Forum, um gelesen zu werden, und wer sich nicht bemüht wird von immer weniger Usern gelesen....
---

never free - never me

http://www.st-germany.de

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

10.12.2003 20:44
#19 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

In Antwort auf:
indem er beispielsweise keine Satzzeichen benutzt und es auf irgendeine Krankheit schiebt.

Oder auf 'ne Funktastatur Kleiner scherz...


"Die Snare-Drums hören sich wie Öl-Fässer an, die gerade kaputt geknüppelt werden. Manchmal erreichen die Double-Bass eine unglaubliche Geschwindigkeit."
Martin Carlsson about St.Anger

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

10.12.2003 23:53
#20 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

Abend,


ich finde auch ein Hauch von Freundlichkeit könnte hier im Forum nichts schaden, so wie man vor jedem Post ein HALLO , oder ähnliches setzt ,das ist ja in manchen Foren Pflicht, nur mal so neben bei.



Give me Beer
Give me Weed
Give me everything i need
(C) Burden of Grief


wer keine Angst vom Teufel hat braucht auch keinen Gott.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

10.12.2003 23:59
#21 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

jor....nur ein "hallo" wirkt irgendwie auch komsich, wenn wir schon kritisch sind :-)
aber mich stört das alles nicht..... hauptsache der ton allgemein bleibt freundlich... bzw sachlich. (man darfa auch gern unsachlich sein. aber nicht im sinne von beschimpfungen oder so)

hm und was tippen angeht:
satzzeichen? also ja "?", "." und "!" usw dürfen nicht fehlen. aber kommasetzung.... naja ich setze schon ab und zu mal eines. aber manchmal tippe ich auch vorbei und habe keine lust zu korrigieren. und ich denke auch nicht, dass ihr unbedingt kommata meint. nunja, aber punkte sollten z.b. wirklich zwingend gesetzt werden. :)


das hier is Bush:

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

10.12.2003 23:59
#22 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

Stell dir mal vor, in jedem Post stünde ein "Hallo" am Anfang ...fände Ich irgendwie dämlich.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

11.12.2003 00:06
#23 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

tztztz,

Ich hab ja nicht NUR geschrieben das ein Hallo dort stehen könnte, es kann ja varieren , wer lesen kann ist klar im Vorteil !



Give me Beer
Give me Weed
Give me everything i need
(C) Burden of Grief


wer keine Angst vom Teufel hat braucht auch keinen Gott.

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

11.12.2003 17:58
#24 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

Man "kennt" sich ja...da ist das , denke Ich , nicht unbedingt notwendig . Jedenfalls fühlt sich hier keiner wirklich gestört, wenn man kein "Hallo" oder ähnliches am Anfang eines Postings schreibt...sag' Ich jetzt einfach mal so .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


kafka Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.418

11.12.2003 20:17
#25 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

ich werd mir mühe geben.
finds manchmal selbst schrecklich wenn ich so seh was ich getippt hab wenn ich zwei tage später nochmal druf schau ...

Sandro Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.520

12.12.2003 14:47
#26 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

Sehr geehrte Forenmitglieder
ich hoffe doch das ich mich gramatikalisch überwiegend im grünen Bereich bewege.
Leider wird mir seit meiner Kleinkinderzeit bereits vorgeworfen einen etwas schlechten Ausdruck zu haben, was natürlich an meinem Umfeld und der hier praktizierten Sprache (zwischen Berliner und Kanaldeutsch) liegt. Bsp. "Ich fahre na' Stadt" ...ich weiß, dass es falsch ist und ich würde sowas auch nie schreiben, aber sowas passiert schonmal (recht oft).

Ich denke das es sich eigentlich hier im Großen und Ganzen im Rahmen hält, aber wenn der Chef meint, hat der Chef wohl recht.

TSCHÖ



Ein neuer Tag, neues Glück,
sieh nach vorne, nie zurück,
denn Gestern war Heute noch Morgen.
Ein neuer Tag, neues Glück,
was zählt ist nur der Augenblick,
denn Gestern war Heute noch Morgen.
http://www.illtiz.cjb.net http://www.dtg2efanpage.de.vu


Moderator der Foren "Bootleg-Reviews", "Aktuelles", "Tausch & Kauf", Lob & Tadel", "Chattermine"

Martin Wilke [20-06-1985 - 06-11-2002] R.I.P.

Lumpy Offline

Phantom Member


Beiträge: 171

15.07.2004 15:55
#27 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

Wenn ein paar mal Rechtschreib- oder Tppfehlehr drin vorkommen geht es ja noch, ich mein da bin ich ja nicht besser. Aber was mich aufregt sind die User die nie Satzzeichen benutzen oder eine Grammatick beherschen, wo dann Sätze rauskommen die man höchstens im Ausland versteht. Also echt Leute dat muss doch nicht sein!!!

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

15.07.2004 16:25
#28 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

hey zumindest setz ich ab und zu mal nen komma
oder mach nen absatz
------------------------------------------------------------
Pray To The Lord

We´ve got no other bassman than you. Cliff forever and ever and ever...
------------------------------------------------------------

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

15.07.2004 16:28
#29 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

Oh ja, Absätze machst
du sehr
gerne mal
auch wenn sie nicht immer
ganz dem Satzverlauf angepas-
st sind.


kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

15.07.2004 17:44
#30 RE:Schreibt bitte in einem lesbaren Deutsch! antworten

ja aber wenn ich eben schreibe dann schreib ich und
guck nich gerade wos passt
------------------------------------------------------------
Pray To The Lord

We´ve got no other bassman than you. Cliff forever and ever and ever...
------------------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen