Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 3.801 mal aufgerufen
 Diskussion über St. Anger (Closed)
Seiten 1 | 2 | 3
MrRadioHead ( Gast )
Beiträge:

26.07.2003 19:11
Jason zu St. ANger antworten

Gabs schon irgendwas von Jason wie er die Platte findet oder so???

St.Anger4u Offline

Helpless Member


Beiträge: 133

30.07.2003 11:47
#2 RE:Jason zu St. ANger antworten

Hallo

Gute Frage.. würde mich auch interessieren

Aber ich könnte mir schon denken wir er es findet


Slavecommando Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 759

31.07.2003 21:54
#3 RE:Jason zu St. ANger antworten

Im EMP - Magazin stand mal, dass Jason St.Anger als "Hatebread Kopie" bezeichnet.


This is the cloud that swallows trust
This is the black that uncolors us
This is the beast that you hide from
This is the mask that comes undone!!

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

31.07.2003 22:08
#4 RE:Jason zu St. ANger antworten

Jason soll seine verdammte Klappe halten und sich auch seine eigene Kacke konzentrieren.
---

never free - never me

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

31.07.2003 22:34
#5 RE:Jason zu St. ANger antworten

hö? ich würde mich über einen kritischen kommentar von jason freuen. (kritik muss ja nicht nur negativ sein)


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

31.07.2003 22:58
#6 RE:Jason zu St. ANger antworten

Ich kann nur Jasons Mitleidsgetue und Abrechnung nicht verstehen. Sicherlich haben die Jungs ihn scheisse behandelt. Aber langsam geht mir der Kerl echt auf den Wecker.
Ich mag Jason eigentlich sehr gerne, aber was er seit seinem Ausstieg bei Metallica macht, ist in jeglicher Weise total inkonsequent!
---

never free - never me

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

01.08.2003 11:38
#7 RE:Jason zu St. ANger antworten

hm wieso inkonsequent.... das ganze getue von wegen, es läge nicht an den anderen 3en oder so, hat ja nciht er entfacht......
aber is ja auch egal - mri geht er nicht auf die nerven, dafür sagt er ja viel zu wenig.. udn 70% seiner angeblichen aussagen sind ja eh gefaked....von daher......


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

Sandman Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.294

02.08.2003 16:13
#8 RE:Jason zu St. ANger antworten

mh, Jasons Meinung zu dem Album würde mich schon interessieren, allerdings würde ich mir wünschen, dass er bei seiner Bewertung fair und objektiv bleibt. Panteraxxl hat sicherlich recht, wenn er sagt, dass man nicht weiß, welche aussagen Jasons, die so im internet herumschwirren, nun echt sind, aber es gab da ja doch einige unschöne Statements. Wieauchimmer, jetzt im Nachhinein, wo die Trennung schon so lange zurückliegt, noch eine Schlammschlacht aufzuziehen, fände ich nicht gut.



"And what did you see, Clarice, what did you see?" "Lambs. And they were screaming."

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

02.08.2003 16:32
#9 RE:Jason zu St. ANger antworten

Former METALLICA bassist Jason Newsted called into The Blitz 99.7 FM in Columbus, Ohio Thursday afternoon (July 31) to talk about touring with VOIVOD and OZZY OSBOURNE on this year's Ozzfest and to answer a few METALLICA-related questions.

When asked for his opinion of the new METALLICA album, "St. Anger", Newsted said, "As a fan, it's pretty hard to listen to, tonality-wise. I think it's not very pleasing to the human ear. There's other albums that sound better, production-wise. Songwriting-wise, it's not bad. But I think that it could have been a lot more pleasant to listen to. If the [bonus] DVD would not have been [included] in the album, they would have been screwed. They redeemed themselves by putting in that DVD and showing that Lars [Ulrich] can actually play double-bass drums and stuff like that. Because I know, myself, as a fan, and a lot of other fans have questioned that for awhile — the actual abilities of the band anymore. So I'm really glad, as fan, that they put that DVD in." Listen to the entire six-minute, 42-second interview here

http://www.wbzx.com/media/newmusic/Jason...d_interview.ram

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

03.08.2003 18:12
#10 RE:Jason zu St. ANger antworten

hört sich so an, als ob ich das mit mir vereinbarne könnte, was er da so erzählt...... zumindest hat er nicht unrecht...


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

St.Anger4u Offline

Helpless Member


Beiträge: 133

04.08.2003 11:32
#11 RE:Jason zu St. ANger antworten

so hier noch mal das ganze auf deutsch...

Ex-Metallica Bassist Jason Newsted hat sich in einem Radio Interview zum ersten mal
öffentlich über das neue Metallica Album geäußert.

Auf die Frage wie ihm St. Anger gefällt antwortete er: "Als Fan ist es wirklich schwer
sich das Teil anzuhören. Ich glaube es ist nicht sehr angenehm für das menschliche
Ohr. Es gibt andere Alben die besser klingen was die Produktion angeht. Das Songwriting
ist nicht schlecht, aber ich denke man hätte es angenehmer hörbar machen können. Wäre
die Bonus DVD nicht dabei gewesen hätte man sie wohl dafür fertig gemacht. Mit der
DVD haben sie bewiesen das Lars immernoch Double Bass und solche Sachen spielen kann.
Weil ich als Fan und viele andere Fans das ja in letzter sehr stark bezweifelt haben.
Als Fan bin ich wirklich glücklich, dass sie die DVD dazu gepackt haben."

Slavecommando Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 759

04.08.2003 18:46
#12 RE:Jason zu St. ANger antworten

Inhaltlich gesehen stimme ich dem nicht zu, der Satz "is not bad" ist einfach lächerlich, wenn man bedenkt, dass es immer noch tausend mal besser ist als alle Songs die Jason je geschrieben hat. Ich bin nicht wütend auf ihn, weil er ja nur seine Meinung kund tut, wenn er gefragt wird. Allerdings ist es natürlich so, dass er überhaupt nur zu irgendwas gefragt wird, weil er Metallica Member war - doch nicht wegen seinen aktuellen Projekten.


This is the cloud that swallows trust
This is the black that uncolors us
This is the beast that you hide from
This is the mask that comes undone!!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

04.08.2003 23:16
#13 RE:Jason zu St. ANger antworten

kurz und knap:
na und? - wp ist denn das problem?
muss er denn der große songwriter sein um sowas beurteilen zu können?


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

Slavecommando Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 759

05.08.2003 23:05
#14 RE:Jason zu St. ANger antworten

Mir gefällt seine Coolness dabei nicht - so als ob er was besseres wäre.


This is the cloud that swallows trust
This is the black that uncolors us
This is the beast that you hide from
This is the mask that comes undone!!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

06.08.2003 07:40
#15 RE:Jason zu St. ANger antworten

ich empfinde das eher so, dass er einfach nur versucht ohne emtionen drüber zu reden...... also irgendwo cool. aber nicht überheblich oder sowas..... und dass es für das menschliche ohr zuersteinmal nicht so hervorragend ist, ist doch einfach ne tatsache.... es ist ja nicht gerad der sounde-eindruck, der einen beim erst-hören umhaut...... sondern viel mehr sachen wie energie aus den drum usw....... übrigens wegen der dvd: ich hätte mir st.ager auch nur gebrannt, wenn sie nicht dabei wäre!


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen