Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 4.774 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

19.04.2006 13:29
#61 RE: RE:Hypocrisy antworten
So...gestern mal wieder Hypocrisy live... geil wie immer.. da erträgt man auch die halbe stunde soilwork, die ich nach meiner macdonalds pause nach amorphis noch ertragen musste
hach, leute..ich liebe diese band... nicht nur fast ausnahmslos geniale alben, sondern seit horgh dabei ist auch live IMMER interessant, da sie von Tour zu Tour die Setlist stark abändern... ist grad mal 4 Monate her, dass ich sie auf dem X-Mass gesehen hab, und die Setlist gestern überschnit sich nur zur Hälfte mit der vom X-Mass...und war zudem noch um einiges kürzer (dank dem Overkill mit 9 Bands und den komplett überzogenen 70 Minuten Spielzeit für scheiss LOLwork).

Der Opener Let the Knife do The Talking war zwar etwas unglücklich gewählt, aber dann gabs erstmal ein Feuerwerk an Songs, die wahlweise im Dezember vermisst wurden (Killing Art, Fourth Dimension und ENDLICH mal wieder Osculum Obscenum - hab das erst einmal live erlebt, vor 4 Jahren, und da ham sies nur halb gespielt) oder live Raritätencharakter besitzen bzw. noch nie live gespielt wurden (Höhepunkt hier: Elastic Inverted Visions - übrigens auch live Gänsehaut pur!). Dann noch ein paar Standards wie Fire in the Sky, Eraser oder natürlich Roswell 47 und Final chapter...fertig ist ein weiteres geniales Konzert...nur halt leider zu kurz, denn Hypocrisy durften letzlich grad mal genauso lang ran wie LOLwork :-(


Let The Knife Do The Talking
Born Dead Buried Alive
Killing Art
4th Dimension
Osculum Obscenum
Elastic Inverted Visions
Blooddrenched
Fire In The Sky
A Thousand Lies
Impotent God
Eraser
-----
Warpath
Roswell 47
The Final Chapter


Gehts hier auch mal um METAL???


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

19.04.2006 18:32
#62 RE: RE:Hypocrisy antworten

Shit, Osculum hätten sie im Dezember auch spielen sollen! Ist ja bekanntlich (einer) der beste(n) Hypo-Song(s).


There Is Music And There Is Opeth

1871 - 2006
135 Jahre Deutsches Kaiserreich

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

19.04.2006 22:05
#63 RE: RE:Hypocrisy antworten

goile setlist!



I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

25.02.2008 18:43
#64 RE: RE:Hypocrisy antworten

PAIN members Peter Tägtgren (guitar/vocals), Johan Husgafvel (bass) and David Wallin (drums) were assaulted last night (Friday, February 22) in Leipzig, Germany during a day off on the band's European tour as the support act for NIGHTWISH. As a result, the group was forced to cancel tonight's concert in Leipzig, with possible further cancellations to follow.

Mehr: http://www.roadrunnerrecords.com/blabber...ewsitemID=91471

---

Vollassis



1893% Kurzpass-Armin-Fan

WildChild Offline

Overkill Member


Beiträge: 611

25.02.2008 18:51
#65 RE: RE:Hypocrisy antworten

...wer mit Nightwish auf Tour geht hat auch nichts andres verdient!

Nee im Ernst....schon scheiße für die Fans. Aber naja...

------------------------------------------------------------

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

25.02.2008 18:58
#66 RE: RE:Hypocrisy antworten

Völlig daneben.


http://www.myspace.com/dawnoffear

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

25.02.2008 19:17
#67 RE: RE:Hypocrisy antworten

argh, das auge von peter sieht ja echt mal übel aus!

scheiß schläger-pack!



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

29.02.2008 00:13
#68 RE: RE:Hypocrisy antworten

Oh man, hatte erst selbst am Wochenende ebenfalls eine Begegnung der besonderen Art gehabt mit eben genau diesen Schlägerbanditen.

Am letzten Donnerstag: Nightwish waren sehr gut und durch das Konzert habe ich eine mindestens genauso gute Band kennen gelernt, nämlich PAIN. Da hatte ich noch einmal Glück....


MACHINE FUCKING HEAD

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

15.07.2009 10:58
#69 RE: RE:Hypocrisy antworten

Endlich tut sich mal wieder was:

In Antwort auf:
Die schwedischen Extremisten um Peter Tägtgren, HYPOCRISY, geben mit "A Taste Of Extreme Divinity" den Titel ihres neuen Albums bekannt. Erscheinen wird das neue Stück am 23. Oktober 2009, worauf eine ausgedehnte USA-Tour als Supporter für ENSIFERUM sowie im Januar eine große Headliner-Tour durch Europa folgen wird. Das Cover-Artwork ist ebenfalls fertig und kann unter diesem Text begutachtet werden.


Frontmann Peter Tägtgren weiß bekannt zu geben:
Hey, Zeit für ein Update! Wir haben ab jetzt einen Titel für das neue Album: "A Taste Of Extreme Dininity"! Ich schließe gerade die Aufnahmen und den Mix ab und es sind nur noch ein paar Songs einzusingen. Der Rest ist in Sachen Mix bereits abgeschlossen. Es war in letzter Zeit einfach zu stressig mit den ganzen Touren und den Aufnahmen anderer Bands, also wollte ich mich nicht komplett auspowern. Mit dem Resultat sind wir bisher sehr glücklich und das neue Material hat unserer Ansicht nach alles, was ein HYPOCRISY-Album haben muss. Wir werden es am 23. Oktober veröffentlichen, ab dem 5. November als ENSIFERUM-Support durch die USA touren und ab Januar 2010 eine Headliner-Tour in Europa spielen. Danach werden wir versuchen, auch den Rest der Welt zu bereisen. Bleibt dran und erwartet weitere Updates in den nächsten Wochen!"





Aber wie verkehrte welt ist das eigentlich, dass die in den USA als Support von "Ich-kann-das-nicht-ensiferum" ranmüssen?

Naja, Hauptsache hierzulande Headliner *g*




"The SNR is measured in units of decibels (dB), a unit of measure that many think is used by electrical engineers primarily to confuse computer scientists."
[James F. Kurose, Keith W. Ross: Computer Networking, S. 520]

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

15.07.2009 11:21
#70 RE: RE:Hypocrisy antworten

Wurde auch mal Zeit, ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann Virus rausgekommen ist^^

und lol@Ensiferum-Tour




There Is Music And There Is Opeth

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

15.07.2009 17:32
#71 RE: RE:Hypocrisy antworten

Warum supporten die denn die Nasen von Ensiferum? Sind letztere denn sone große Nummer in den Staaten?

MACHINE FUCKING HEAD

Survived the Head....
2003/12/15 - Berlin, Columbiahalle
2004/11/01 - Berlin, Columbiaclub
2005/08/05 - Wacken, Wacken Open Air
2007/05/13 - Hamburg, Docks
2007/11/28 - Paris, Elysée Montmartre
2008/11/15 - Berlin, Arena Treptow
2009/05/07 - Leipzig, Arena
2009/06/08 - Berlin, Zitadelle Spandau
to be continued

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

07.08.2012 22:38
#72 RE: RE:Hypocrisy antworten

Gerade erst gesehen - letztes Jahr kam ne neue Live-DVD/BluRay raus. Gute Kapelle..




1. Valley of the Damned
2. Hang Him High
3. Fractured Millenium
4. Adjusting the Sun
5. Eraser
6. Pleasure of Molestation
7. Osculum Obscenum
8. Penetralia
9. Apocalypse
10. 4th Dimension
11. Killing Art
12. A Coming Race
13. Let the Knife Do the Talking
14. Weed out the Weak
15. Fire in the Sky
16. The Final Chapter
17. Warpath
18. Roswell 47


Take a slow walk in the country.

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

08.08.2012 19:07
#73 RE: RE:Hypocrisy antworten

Die sollten lieber mal wieder ne anständige Tour machen anstelle von Livekonserven. Nach dem Gig, über den ich oben auf der Seite hier berichtet hab, hab ich sie noch exakt einmal gesehen auf irgendnem Festival (das auch noch ebenfalls 2006 war..), da seither außer einer half-assed Tour zum schwachen letzten Album (mit Stops ausschließlich am Arsch der Wet & beyond) und ein paar wenigen Festivalgigs nix mehr kam.

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

10.08.2012 17:15
#74 RE: RE:Hypocrisy antworten

GEIL, danke mig!



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

09.04.2013 20:59
#75 RE: RE:Hypocrisy antworten

Das neue Album taugt ganz gut. Gefühlt 7 von 10 Punkten. Besonders der Bonus-Track der Limited Edition ist ne ziemliche Säge.






Bevor wieder das halbe Forum beim Konzert ist, aber nichts sagt. Samstag Hypocrisy im Backstage?


Take a slow walk in the country.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Death
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen