Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.230 mal aufgerufen
 Diskussion über St. Anger (Closed)
S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

13.06.2003 12:18
St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

Wie fandet ihr das Merchandising das Metallica auf ihrer Open Air Tour angeboten haben ???
Also ich war etwas enttäuscht von den Shirts – das weiße Shirt fand ich total daneben, schon wieder so´n dämliches Comic Shirt, und dann noch der spiegelverkehrte Backprint das fand ich echt nicht gut. Am Anfang wollte ich mir erst kein Shirt kaufen – da mir auch das schwarze nicht so richtig gefallen hat. Ich hätte mich schon sehr gefreut wenn sie ein Extra Berlin Shirt gemacht hätten – so wie bei den 4 Gigs in den Staaten – da gab es ja sogar für jeden Tag ein eigenes Shirt. Aber da das Konzert in Berlin so geil war – habe ich mir am Ende dann doch eines gekauft.
Die Auswahl fand ich generell zu spärlich – 2 Shirts für Herren – und ein viel zu teueres Shirt für die Damen – das war echt viel zu wenig – und dann noch diese viel zu teure Baseball Kappe. Das grenzte schon an Wucher.
Ich hoffe das sie auf ihrer richtigen Tour 2004 dann mit nem gescheiten Merchandising an den Start gehen. Denn manchmal würde ich die Jungs echt gerne fragen ob sie diese „dämlichen“ Shirts auch selber anziehen würden – oder ob nur wir „dummen“ Fans mit so nem Schott rumlaufen müssen. Jetzt haben sie schon Pushead wieder für die Designs am Start – da könnten die doch mal wieder ein richtig geiles Shirts machen – das sich auch lohnt zu kaufen.



Bye S.O.D
http://www.humandeath.de©
http://www.paniczone.de.vu©

Old School Metal forever.†.666.†.

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

13.06.2003 13:40
#2 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

An einigen der Shirts hat Metallica ja mitgearbeitet (konnte man auf irgendeinem JITS-Video gut sehen, oder waren es nur Bilder ? Naja, egal) und diese Comic-Style-Shirts gefallen mir auch überhaupt nicht . IMO gibt es sogar verdammt viele schrottige Met-Shirts.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

Sandman Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.294

13.06.2003 14:30
#3 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

Die weißen Shirts mit den Comicköpfen (gibts ja noch mehr von) find ich auch nicht so klasse, weiß passt sowieso nicht so zu Metallica, find ich. Das St.Anger Shirt fand ich eigentich wirklich gut mit dem Albumcover und so, aber die Shirts passen mir immer überhaupt nicht . S haben die ja gar nicht und in dem M T-Shirt von denen versinke ich auch total . es ist mir klar, dass ich mit meinen 160 cm nicht so der durchschnittliche metallicafan bin, wehalb es sich für die kaum lohnen wird extra Shirt für uns (in dieser Hinsicht) Benachteiligte zu produzieren, aber ich finde es jedes Mal wieder schade, wenn ich keine Shirts in meiner Größe kriege und die großen dann irgendwie umnähen muss.



"And what did you see, Clarice, what did you see?" "Lambs. And they were screaming."

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

13.06.2003 17:00
#4 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

In Antwort auf:
....wehalb es sich für die kaum lohnen wird extra Shirt für uns (in dieser Hinsicht) Benachteiligte zu produzieren

Warum nicht - solche Shirts in "S" würden kein Cent mehr kosten. Ich finde die Shirt Preis so oder so viel zu hoch. Met lassen für die Europa Tour sicherlich 15-20.000 Shirts drucken. Und da liegt der Stückpreis sicherlich bei 10 - 15 Cent - und dann werden die Dinger für 25Euro verklopft. Da bleibt dann mal richtig Geld hängen.



Bye S.O.D
http://www.humandeath.de©
http://www.paniczone.de.vu©

Old School Metal forever.†.666.†.

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

13.06.2003 17:15
#5 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

Ich hab mir das weisse gekauft. Keine Ahnung was ihr gegen das habt. Mir hat auch schon das alte weisse mit dem kleinen Brustdruck und den Comics gut gefallen. Ich finde die neueren Heavy Shirts viel schlechter. Seit 94 gabs eigentlich kein wirklich gutes heavy Met-Shirt mehr.

---

never free - never me

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

13.06.2003 17:18
#6 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

In Antwort auf:
Ich hab mir das weisse gekauft. Keine Ahnung was ihr gegen das habt. Mir hat auch schon das alte weisse mit dem kleinen Brustdruck und den Comics gut gefallen. Ich finde die neueren Heavy Shirts viel schlechter. Seit 94 gabs eigentlich kein wirklich gutes heavy Met-Shirt mehr.

Also ich finde weiße Metal Shirts eigentlich nicht schlecht - die ganzen weißen Justice Shirts die es damals gab waren ALLE geil. Und heute gibt es gelegentlich auch noch geile Shirts - Anthrax z.B. haben auf ihrer Tour 3 oder 4 Shirts zur Auswahl - und die sind alle geil.




Bye S.O.D
http://www.humandeath.de©
http://www.paniczone.de.vu©

Old School Metal forever.†.666.†.

Sandman Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.294

13.06.2003 17:24
#7 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

In Antwort auf:
solche Shirts in "S" würden kein Cent mehr kosten

Ne, das sicher nicht, aber es wäre doch bestimmt mehr aufwand. Und ob sich der bei der doch sehr geringen anzahl an potentiellen Käufern rentieren würde...? Naja, weiß ich auch nicht.
Und zu dem Preis: Kosten denn T-Shirts anderer bands weniger? Also, ich fand die 25,- auch anfangs echt teuer, aber die t-shirts, die es sonst so in Läden gibt, kosten doch auch eigentlich nicht wirklich weniger (oder ich kauf in den falschen läden ein, aber bei Gucci war ich eigentlic noch nie.. ).
@the creeping death: Für mich entspricht weiß und Comic einfach irgendwie nicht dem Stil, den ich pers. Metallica zuordne. Das ist alles.



"And what did you see, Clarice, what did you see?" "Lambs. And they were screaming."

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

13.06.2003 20:47
#8 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

Ne, das sicher nicht, aber es wäre doch bestimmt mehr aufwand. Und ob sich der bei der doch sehr geringen anzahl an potentiellen Käufern rentieren würde...? Naja, weiß ich auch nicht.

Also ich kann dazu nur sagen das z.B. in Berlin verhältnismäßig viele weibliche Fans auf´m Konzert waren – und da wären sicherlich viele dabei gewesen die sich so ein Shirt gekauft hätten wenn die kleiner ausgefallen wären. Ich hab mir ein „M“ Shirt geholt – und das war schon recht groß. Naja – egal auch – "wer will, der kann auch" – bei uns hier in Europa gibt es nun mal noch genügend Menschen die nicht ein XL oder XXL Shirt brauchen. Hehehe

Und zu dem Preis: Kosten denn T-Shirts anderer bands weniger? Also, ich fand die 25,- auch anfangs echt teuer, aber die t-shirts, die es sonst so in Läden gibt, kosten doch auch eigentlich nicht wirklich weniger (oder ich kauf in den falschen läden ein, aber bei Gucci war ich eigentlic noch nie.. ).

Hmmm - bei Anthrax z.B. haben die Shirts 15 und 18€ gekostet. Und bei no Mercy Fesival mit Testament und Death Angel waren sie auch nicht teurer. Und das sind aber alles Bands die sicherlich nicht in einer so großen Stückzahl die Shirts drucken lassen. Also ist auch das Einzelshirt bei diesen Band sicherlich teurer aber sie verkaufen sie trotzdem günstiger wie jetzt z.B. Metallica oder Bon Jovi (da haben die Shirts auch 25 oder sogar 30€ gekostet) Und als ich Anfang der Jahres auf dem Konzert mit Motörhead und Anthrax war – da hat ein Shirt auch 25€ gekostet – auch die Anthrax Shirts waren da so teuer – und da habe ich Scott Ian ein Mail geschrieben – und der meinte sie mussten ihre Preise denen vom Motörhead anpassen – also war da z.B. auch die Band für den Preis verantwortlich.



Bye S.O.D
http://www.humandeath.de©
http://www.paniczone.de.vu©

Old School Metal forever.†.666.†.

Sanne Offline

Blackened Member

Beiträge: 70

14.06.2003 00:51
#9 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

Hallo Leute,
ich habe mir auch das weiße Comic-Shirt gekauft. Ich finde, dass diese Art von Shirts besser zu ner Frau passen, als Shirt mit Totenköpfen. Der Preis ist ok, habe schon andere gesehen, die für Shirt 30-40 Euro verlangten. Das Basecap ist absoluter Wucher gewesen und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das einer gekauft hat. Ich persönlich kann nicht genug von Met haben, aber 30 Euro für´n Cap ist auch mir zu viel.
Übrigens war das weisse Shirt Nr. 14 in meiner Sammlung.

Gruß
Sanne

Tom Offline

Admin, Inc.


Beiträge: 1.744

14.06.2003 07:42
#10 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

Ich fand die Auswahl doch recht dürftig und überteuert. 99 in der Waldbühne war die Auswahl doch schon etwas besser aber genau so teuer. 25€ für ein Shirt ist mir echt zuviel. Gut, Tour Shirts gibts halt net bei EMP & co aber man sollte mit den Preisen doch auf dem Teppich bleiben.

Tschö Tom



Sie regieren und wir schweigen
Egal wie sie entscheiden
Wir sind nicht länger still
Macht für den der sie nicht will

An der Front für die Nazis
Sie waren Spitzel für die Stasi
Und heute heucheln sie
De-mo-kra-tie

Sabine 0804 Offline

Newkid

Beiträge: 21

14.06.2003 19:57
#11 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

Die Comic - Köpfe stammen übrigens, falls ich damit jemandem was Neues erzählen kann, aus einer losen Comic - Serie, die im Jahr 2000 in dem Metclub - Heft "SoWhat" gestartet wurde. Und ich find sie auf jeden Fall besser als die Plastikfiguren à la Ken und Barbie....;)

Zu den Preisen: ok, die Profitspanne könnte vermutlich in jedem Fall kleiner sein - aber wie isses denn mit der Qualität des Materials? Ich mein, die normalen Shirts in meinem Schrank haben auch 'ne Preisspanne von 5 bis 50 Euro - aber bei 50 Euro sind Material und Verarbeitung auch völlig anders als bei den Billigshirts. Und zumindestens die Metclub - Shirts, die einmal im Jahr im Clubbeitrag enthalten sind, machen eigentlich einen recht hochwertigen Eindruck.

Im übrigen: wenn Design oder Größe einem nicht in den Kram passen - wieso nicht mal selbst gestalten? Ich hab mir das Plattencover von Voivod in einem Copyshop auf ein eigenes Shirt drucken lassen, sogar in leicht glänzendem Foliendruck: 9 Euro und 'n paar Zerquetschte!

EIN Grund für diese Bastelaktion war übrigens, dass ich ein Shirt mit größerem Ausschnitt wollte - da ich doch mein Lederband mit dem "Ninja Star" (die 4 Ms von Load & Reload) ausführen wollte. Dieser silberfarbige Anhänger hat einen Durchmesser von ca. 1,5 cm, links und rechts noch je ein paar schwarze und silbrige Zierperlen und war/ist komplett mit Band für 8,95 $ (ok, plus Versandkosten, die nach Übersee den Preis verdoppelten) im Fanclub zu haben.
Gut, das ist nicht so plakativ wie 'n Shirt - dafür kann ichs aber immer und fast überall hin tragen.

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

18.06.2003 19:20
#12 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

Die Shirts fand ich auch voll überteuert....
naja egal ich bin jetzt zufrieden mit dem Community shirt...ach ja

Bei tool waren die preise noch krasser....für nen poloshirt hat man irgendwie 40 euro bezahlt...son scheiß....shirts da 30 euro...war bei foo fighters das gleiche

bei nightwish un dkorn war das richtig günstig gewesen. Naja ich hol mir dann entweder welche aus ungarn ode rich bestellse bei nuclear blast....
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

integrale Offline

Stone Cold Member

Beiträge: 351

20.06.2003 22:06
#13 RE:St.Anger Merchandising cool oder schrott ??? antworten

ich denk 25 euro sind ne menge geld fürn t-shirt, aber sie sind im vergleich mit bands ähnlicher größe noch auf der "billigen seite" und für das shirt mit den tourdaten muß man sich dann mal zwingen. von dem weißen shirt halte ich auch nicht all zu viel, aber das ist sicher geschmackssache, viele wollen ja nicht immer die schwarzen lappen. ich hät mir nen offizielles shirt für die paris gigs gewünscht, so wie es die zu den fillmore shows gab. aber wenn wir ehrlich sind und alle shirts der letzten 20 metallica jahre mal revue passieren lassen, muß man doch zugeben, dass metallica bessere musik als t-shirts machen. denn besonders toll bis auf einige wenige shirts waren metallica shirts nie.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen