Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 554 mal aufgerufen
 Metallica On Tour
atomicbeast Offline

Newkid

Beiträge: 5

10.06.2003 18:37
Pressestimmen Antworten

Wollte mal fragen ob schon jemand Pressestimmen für das Berlin Konzert gefunden hat und den/die link/s hier posten könnte?!

Danke

trollkopf Offline

Newkid

Beiträge: 7

10.06.2003 18:52
#2 RE:Pressestimmen Antworten

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

10.06.2003 19:15
#3 RE:Pressestimmen Antworten

Also was in den Berichten drinsteht ist ja teilweise Bullshit³, da kriegt man ja voll die Krämpfe beim Lesen. Entweder es wird mit irgendwelchen Fachbegriffen um sich geworfen oder es wird an der Band rumgemeckert Ziemlich assi was die da labern.

Sandman Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.294

10.06.2003 20:36
#4 RE:Pressestimmen Antworten

Den Grundton vom zweiten Artikel find ich ja auch irgendwie....naja. Seit dem Black Album haben Metallica also mit ihrer Annäherung an den Mainstream alles falsch gemacht, und das neue heavy Album ist dann doch nicht genug...?? Da soll doch mal bitte der Autor aufwachen.



"And what did you see, Clarice, what did you see?" "Lambs. And they were screaming."

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

10.06.2003 20:47
#5 RE:Pressestimmen Antworten

In Antwort auf:
„Nothing Else Matters“ war nämlich noch leichter zu spielen als der bisherige Gitarrentester-Favorit „Smoke on the Water“.

????


"Die Snare-Drums hören sich wie Öl-Fässer an, die gerade kaputt geknüppelt werden. Manchmal erreichen die Double-Bass eine unglaubliche Geschwindigkeit."
Martin Carlsson about St.Anger

JAYMIE-BABY Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.325

10.06.2003 21:44
#6 RE:Pressestimmen Antworten

In Antwort auf:
Zitat aus der Morgenpost Berlin (1. URL): "...Angeblich hat sogar ein Psychiater die Musiker für den richtigen Rabatz gesorgt....

Hää

Don't say she takes it all for granted
I'm well aware of all I have
Dont think that I am disenhanted
Please Understand

It seems as though I've always been
Somebody outside looking in
Well here I am for all of them to bleed
But they can't take my heart from me
And they can' bring me to my knees
They'll never know the real me

anita Offline

Helpless Member


Beiträge: 472

10.06.2003 23:23
#7 RE:Pressestimmen Antworten

Also ich fand den Artikel aus der Berliner Morgenpost bis jetzt am besten. Aber naja, z.B. der Ausschnitt den Jaymie auch grad gepostet hat is irgendwie komisch. Naja, aber sonst find ich den echt nicht schlecht. Er hat es so geschrieben wie es wirklich war.
Hier mal kurz ein paar Passagen, die, wie ich finde, wirklich sehr gut geschrieben sind:

"Sie machen zwei Stunden lang Druck. Kaum hat die Band mit dem aufwühlenden "Battery" vom "Master of Puppets"-Album die 17 000 Fans phonmächtig aus ihrer La-Ola-Welle-Euphorie aufgeschreckt, kommt Leben in das schwül-staubige Amphitheater.Mit geradezu mathematische Präzision prallen kantige Gitarrenriffs auf wühlenden Bass, werden vom Schlagzeug mit maschinengewehrflinker Doppel-Bassdrum angetrieben, von stupenden Breaks durchzogen. Das Taktschema wird immer wieder aufgebrochen, alles kulminiert irgendwann dann doch in skandierfreudigen Refrainzeilen, die aus Tausenden Kehlen quellen. " -


"Doch machen die Musiker mal Pause, scheinen sie die friedlichsten Rocker der Welt zu sein. Raubeinige Kumpane, die am liebsten jeden einzelnen im Publikum freundschaftlich in den Schwitzkasten nehmen möchten. Hetfield ist nach erfolgreicher Reha etwas kräftiger geworden. Gut sieht er aus. Und er lacht ins Publikum." - Find ich auch so. Man hat das irgendwie voll gemerkt, das es ihm wieder richtig gut tut, auf der Bühne zu stehen.


"Bei "Nothing Else Matters" entflammt die Freilichtbühne in einem glücklichen Feuerzeug-Lichtermeer. Bei "Enter Sandman" lodern auf der Bühne noch einmal die bereits zuvor imposant eingesetzten Flammenwerfer auf, begleitet von gleißendem Höhenfeuerwerk." - *dran erinner* Es war so geil !

Und wie ich finde, der beste letzte Satz:
"Den Jubel muss man eigentlich noch bis weit in die Innenstadt gehört haben." - HELL YEAH !!!


Gruß Anita



Do You Want Heavy ?!
´Tallica Gives You Heavy, Baby !
- James Hetfield (@ Cunning Stunts - Sad But True)

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen