Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.130 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
creepy Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

07.06.2003 12:27
#16 RE:Umfrage zum neuen Album Antworten

In Antwort auf:
wie man sagen kann, dass er die töne nicht trifft? indem man seine lauscher aufspannt und sagt was man hören kann, wenn das ohr sensibel für intonation ist!

was hat intonation mit dem tönetreffen zu tun. sind doch zwei komplett verschiedene dinge. ob man die intonation mag oder nicht ist subjektiv, das töne treffen ist schon objektiver. nennt mir doch bitte ein paar konkrete stellen, wo er die töne nicht trifft.



jan feb mär apr mai jun jul aug sep okt nov dez ...Can I have my wasted days back. Maybe I´ll use them

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

07.06.2003 13:06
#17 RE:Umfrage zum neuen Album Antworten

In Antwort auf:
was hat intonation mit dem tönetreffen zu tun

scheinbar weißt du nicht was intontation ist!
>1. beim Gesang und Instrumentalspiel die Tongebung (reine und unreine Intonation).
das in klammern könnte man auch so bezeichnen: reine und unreine stimmung (klavier z.b. hat ne reine, eine geige nicht!) unrein ist aber nicht falsch, sondern ....erklären wir das mal für jeden verständlich: Ein E ist in einem a-moll akkord nicht derselbe ton, wie in einem C-Dur-Akkord. auch wenn man die gleiche klaviertaste drückt. das klavier hat ne reine Stmmung/intonation. bei der geige, oder in meinem fall posaune, spürt man aber klar, dass man etwas verändern muss. soweit zu rein und unrein.
man spricht von einer guten intonation, wenn der gesamte tonsatz von der stimmung her (also intonativ) gut umgesetzt wird. heißt also, wenn james den ton nicht trifft, hat er keine gute intonation.

>2. die präludierende Einleitung größerer Tonsätze, z. B. bei der Messe; in der Orgelmusik des Mittelalters auch ein kurzes Vorspiel.
nennt man heutzutage eher prelude, oder intro.


EDIT - ach ja die stellen.... wieviele willst du haben?
also ich kann dich beruhugen: auf dem album isses immer noch nicht so schlimm wie live. aber bisher war es halt im studio wenigstens noch gut:
-frantic is soweit ganz okay... aber der keep searching part ist mega wackelig. live jedes mal schief wie nix gutes und im studio halt mal mit mehr mühe hingewurschtelt.
-st. anger 1:27, 1:37, 3:30, 3:40
-monster 3:39
ach etc. etc. etc.
hab keinen bock alles rauszusuchen. aber bei den genannten songs hätte i9ch dir ncoh viel mehr hinschreiben können, aber mache es nicht, weil ich es nciht als störend empfinde, wenn es so ne art stilmittel wird und einfach zu der trashigkeit des albums gehört. aber die genannten stellen, sind für mein empfinden sehr störend. ich war sehr erschrocken, dass metallica sowas in die welt geschickt haben und nicht nochmal korrigiert. auch wenn das album sehr "roh" sein soll. so gar nciht gebastelt haben sie ja wirklich nicht. (chöre, git-sounds)

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

07.06.2003 13:29
#18 RE:Umfrage zum neuen Album Antworten

Das bei St.Anger ist ja immer nur eine Stelle und IMO ist das der natürliche James...so hat er auch früher schon gesungen. Der Rest, denke ich mal, ist gewollt, eben der neue Stil , aber wir wissen doch alle, dass James kein genialer Sänger ist , sondern einfach nur er selbst und ehrlich gesagt mag ich das auch an ihm.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

07.06.2003 13:36
#19 RE:Umfrage zum neuen Album Antworten

hm - ja generell sicher... sein sound macht das ja wieder gut. aber manchmal.... auf studio-alben hat man deise erscheinung bis jetzt immer gut verhindern können.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen